MISSION

Margit Jäger mit dem kids-team in Tirol

Gott gibt uns den Auftrag, die gute Evangeliumsbotschaft allen Menschen auf der ganzen Welt weiter zu sagen. Niemand ist davon ausgeschlossen. Egal ob arm oder reich, klug oder dumm, jung oder alt.

Ja sogar die Kinder sollen es hören. Wie gut, wenn sie schon früh die gute Nachricht von Jesus Christus hören können, der sie liebt und sein Leben auch für sie gegeben hat.

Schon im Alten Testament werden wir an verschiedenen Stellen dazu aufgefordert. Das Ziel: die Kinder sollen ihr Vertrauen auf Gott setzen. Psalm 78, 7

Dies wollen wir als Mitarbeiter von kids-team tun. Kindern von Gott erzählen, damit sie ihr Vertrauen auf ihn setzen können. In Österreich arbeiten wir in verschiedenen Gebieten. In Salzburg, Wien, Graz und Tirol und auch darüber hinaus.

Ich arbeite seit etwas mehr als 5 Jahren in Tirol, in der Umgebung von Innsbruck. Verschiedene Möglichkeiten bieten sich da immer wieder an.

So gibt es regelmäßige Kindernachmittage in Innsbruck und in Völs, aber auch einmalige Stunden zu Weihnachten oder bei besonderen Veranstaltungen.

Ein Höhepunkt ist sicher immer wieder die Kinderwoche im Juni und davor die Einsätze mit dem Puppentheater im Park. Immer wieder staune ich, wie viele Kinder und Erwachsene im Park begeistert dabei sind. Für manche vielleicht die einzige Möglichkeit das Evangelium zu hören.

Ich bin dankbar für die gute Vernetzung der verschiedenen Freikirchen untereinander, damit unterstützen und helfen wir uns gegenseitig bei dieser Aufgabe. Sei es durch die Organisation und Durchführung des Kinderprogramms bei gemeinsamen größeren Veranstaltungen oder durch das Schulungsangebot um Mitarbeiter für den Kindergottesdienst zuzurüsten, oder mit passendem Material zu versorgen.

Das 4. Jahr darf ich jetzt schon die Kinder der Freikirchen in der Schule unterrichten. Das öffnet wieder Türen zu Kindern und Erwachsenen mit denen ich sonst wohl kaum in Kontakt kommen würde.

Ich bin dankbar, dass so vieles in aller Freiheit in unserem Land möglich ist. Gerne kannst du dich auf https://kids-team.com noch weiter über unsere Arbeit informieren.

Vielen Dank für dein Interesse und vielleicht hilfst du auch mit, dass Kinder ihr Vertrauen auf Gott setzen können.